Unsere Leitlinien

Wir wollen das Verständnis unserer Mitglieder für unseren „Partner Pferd“ fördern.

Das heißt für uns:

  • freundschaftlicher und verantwortungsbewusster Umgang mit den Tieren,
  • artgerechte Haltung und Ausbildung der Pferde im Sinne des Tierschutzes.


Auf dieser Basis organisieren wir die sportliche Förderung unserer Reiterinnen und Reiter auf allen Ebenen und in allen Klassen. Wir wollen unseren Mitgliedern eine Gemeinschaft bieten, die geprägt ist von dem freundschaftlichen Miteinander von Groß und Klein. Zusammenhalt, Vertrauen und das Vertreten gemeinsamer Interessen nach Innen und Außen sind uns wichtig.

Das heißt für uns:

  • Kindern und Jugendlichen Rückhalt bieten,
  • ein partnerschaftliches Verhältnis mit den Eltern unserer Kinder und Jugendlichen pflegen.


Dazu fördern wir die vielseitige Ausbildung von Pferden, Reiterinnen und Reitern.

Das heißt für uns:

  • qualifizierter Unterricht durch interne und externe Ausbilder, auch auf anderen Anlagen
  • Veranstaltung von Turnieren, bei denen die vielseitigen Möglichkeiten der Reitanlage Brunnenhof genutzt werden
  • gemeinsame Teilnahme an auswärtigen Turnieren


Dazu fördern wir die Gemeinschaft in unserem Verein durch Aktivitäten, auch ohne den Partner Pferd.

Das heißt für uns:

  • die jährliche Durchführung von Jugendfahrten
  • ein vielseitiges Angebot an Freizeitaktivitäten
  • die jährlichen Feierlichkeiten wie das Osterfeuer, die Weihnachtsfeier und mehr.


Dazu unterstützen wir den stetigen Ausbau und die weitere Entwicklung der Reitanlage Brunnenhof.

Das heißt für uns:

  • ein möglichst hohes Maß an Eigenleistung bei allen anfallenden Tätigkeiten. Diese gemeinschaftliche Arbeit ist uns wichtig.
  • daraus ergibt sich die gemeinschaftliche Verantwortung für die Anlage auch über die Veranstaltung von Turnieren hinaus.


Unsere Turniere bieten unseren Reiterinnen und Reitern die Möglichkeit, „zu Hause“ ihr aktuelles Leistungsniveau zu überprüfen. Gleichzeitig wollen wir Gastgeber sein für gleichgesinnte Reiterinnen und Reiter. Wir sind stolz darauf, dass die gesamte Ausrichtung und Vorbereitung unserer Turniere fast ausschließlich durch Vereinsmitglieder erfolgt.

Das bedeutet aber auch

  • vorrangige Berücksichtigung des reiterlichen Nachwuchses in der Gestaltung des Turnierprogramms bei gleichzeitiger Öffnung in den „großen Sport“
  • Kombination der unterschiedlichen Leistungsklassen in speziellen Prüfungen
  • die Fortentwicklung des Turnierprogramms im Rahmen der Möglichkeiten unseres Turnierteams.
  • die Durchführung einer internationalen Vielseitigkeitsprüfung ist ein Ziel für die Zukunft.


Dazu organisieren wir in hoher Eigenverantwortung unserer Mitglieder, auch mit der Übertragung spezieller Aufgaben an einzelne Mitglieder oder an Arbeitsgruppen, viele der anfallenden Arbeiten.

Das heißt für uns:

  • eine gleichermaßen hohe Wertschätzung aller eingebrachten Fähigkeiten in der Erfüllung der notwendigen Aufgaben.


In Zukunft wollen wir weiterhin attraktiv bleiben für den reiterlichen Nachwuchs sowie gleichgesinnten Reiterinnen und Reitern in allen Leistungsklassen ein geeignetes Umfeld bieten.

Das heißt für uns:

  • Ausweiten der Kommunikation im Verein vor dem Hintergrund seines Wachstums durch unsere Homepage www.zrfvbrunnenhof.de und per E-Mail.


Dadurch soll der besondere Charakter unseres Vereins erhalten bleiben. Dazu dient auch dieses Leitbild.